Visual Regression Tests WordPress Plugin

WordPress Plugin

VRTs – Visual Regression Tests

Visual Regression Tests ist ein WordPress Plugin, das deine Website auf visuelle Änderungen testet und dich automatisch benachrichtigt, wenn ein Problem auftritt.

Download Plugin   So funktioniert’s

Visual Regression Tests WordPress Plugin

Finde Probleme, bevor andere es tun

Nur drei Schritte zum Ergebnis. Vergleiche Snapshots miteinander und erkenne
Website-Fehler auf den ersten Blick.

WP VRTs screenshot comparison

6 typische Ursachen für Fehler auf Websites

Diese Hauptursachen haben großes Potential, die User Experience zu stören oder
Schaden an der Website anzurichten.

  • 01
    Plugin-Updates

    und WordPress-Aktualisierungen hinterlassen Fehler auf der Website.

  • 02
    Code-Änderungen

    verändern unbeabsichtigt Design-Elemente auf Unterseiten und bleiben unerkannt.

  • 03
    Fehlende Checks

    Manuelle Qualitätssicherung komplexer Websites kostet Zeit und ist ungenau.

  • 04
    Externe Services

    und API Integrationen werden nicht mehr richtig geladen.

  • 05
    Serverprobleme

    stellen Unterseiten nicht richtig dar und erzeugen Fehlermeldungen.

  • 06
    Schadcode

    oder problematische Verlinkungen werden von Hackern eingeschleust.

Diese Probleme sind vermeidbar –
mit Visual Regression Tests

Wir wollen dazu beitragen, diese Probleme für Website-Betreiber:innen zu lösen.
Deshalb haben wir VRTs – Visual Regression Tests entwickelt.

No-Code-Tool

Schnell zu installieren und unkompliziert zu konfigurieren. Programmier-Kenntnisse sind nicht notwendig.

WordPress Plugin

Visual Regression Tests ist einfach als Plugin in deiner WordPress Website integrierbar.

Tägliche Tests

Das Tool scannt automatisch alle ausgewählten Seiten und validiert den visuellen Inhalt, indem es Screenshots vergleicht.

So funktioniert das VRTs-Plugin

Activate tests in the post editor meta box

Aktiviere tägliche Tests für beliebige Seiten oder Beiträge

Nachdem du einen Test startest, wird ein Referenz-Screenshot erstellt. Dieser wird erneuert, wenn ein Post gespeichert oder aktualisiert wird. Vergleichs-Screenshots werden täglich erstellt. Du willst den Test stoppen? Kein Problem. Entferne den Test einfach in den Einstellungen.

Get notified via email

Werde sofort per E-Mail benachrichtigt

Sobald zwischen dem Snapshot und dem Vergleichs-Screenshot eine Änderung festgestellt wird, erstellt das Plugin eine Warnmeldung und benachrichtigt dich per E-Mail. Die täglichen Tests werden solange unterbrochen, bis die Warnmeldung für diese Seite als behoben markiert ist. Der behobene Zustand wird als neuer Referenzpunkt genommen und die Tests werden fortgeführt.

Compare screenshots in different views

Vergleiche zwei Schnappschüsse und individualisiere deine Alerts

Um zwei Versionen eines Website-Status zu vergleichen, kannst du den Split-Screen- oder Side-by-Side-Modus verwenden. Damit erkennst du Unterschiede sofort und kannst Probleme schnell beheben. Und wenn du Fehlalarme entdeckst, blendest du dynamische Elemente und Animationen für jede Testseite individuell einfach aus.

Activate manual tests

Starte manuelle Tests für schnelle Checks zwischendurch (Pro Feature)

Das Premium-Feature für manuelles Testen des VRTs-Plugins ermöglicht sofortige Tests für alle aktiven Tests und erkennt schnell Probleme, die durch Plugin- oder WordPress-Updates verursacht wurden. Übernimm die Kontrolle über deinen Testprozess und gewährleiste visuelle Integrität, ohne auf den nächsten geplanten Test warten zu müssen.

Trigger tests automatically

Starte automatische Tests via Code und CI/CD Pipelines (Pro Feature)

Integriere visuelle Regressionstests in deinen Deployment-Prozess. Nach jedem Update laufen alle Tests automatisch und du erhältst sofortige Benachrichtigungen über jegliche visuelle Änderungen. Das ist mehr als nur Testen. So geht proaktive Qualitätssicherung für die kontinuierliche Weiterentwicklung deiner Website.

Da unsere Website inzwischen einen sehr großen Umfang erreicht hat und weiterhin stetig wächst, sind wir froh, Fehler mit dem VRTs schnell zu erkennen und auszubessern. Für umfangreiche Projekte absolut empfehlenswert!

Andreas Gomer Marketing Manager Online
Beumer Group

Siegfried, deploy!

Hör dir unseren Podcast an

Erfahre mehr über die Hintergründe, weshalb wir ein eigenes Visual Regression Testing Plugin entwickeln wollten und wie wir VRTs technisch umgesetzt haben.

Features

Warum VRTs so einfach funktioniert

1-Klick-Installation
Lade das Plugin direkt in WordPress herunter. Keine Konfiguration nötig. Nach Aktivierung wird sofort die Startseite überwacht und Warnmeldungen werden an die hinterlegte Admin-E-Mail gesendet.

24h Monitoring
Das Plugin überwacht die Website rund um die Uhr. Probleme bleiben nicht länger als einen Tag unbemerkt.

Sofortige Alerts
Sobald das Tool einen Fehler entdeckt, werden hinterlegte Personen benachrichtigt. Das gibt dir im Tagesgeschäft Ruhe und Gewissheit, dass nichts unbemerkt bleibt.

DSGVO-Konform
Snapshots werden auf europäischen Servern gespeichert. Wir erheben keine personenbezogenen Daten.

Content-Kompatibel
Das Plugin erkennt beabsichtigte Content-Änderungen. Nachdem Texte oder Bilder aktualisiert wurden, wird ein neuer Referenz-Screenshot erstellt.

Teamübergreifend
Teammitglieder mit Admin Rechten können Tests erstellen, einsehen und gemeinsam an der sofortigen Lösung arbeiten.

Probiere das VRTs Plugin jetzt aus – es ist kostenlos

Download Plugin

Pricing

Wähle deinen Plan

  • Free

    $0

    für immer kostenlos


    • Teste bis zu 3 Seiten
    • auf einer Domain
    • Tägliches Testintervall
  • Pro

    $9/mo

    monatlich gezahlt oder
    $6/mo jährlich gezahlt


    • Teste 25 Seiten gesamt
    • auf mehreren Domains
    • Tägliches Testintervall
    • Manuelle Tests (unbegrenzt)
    • Mehrere Empfänger für Benachrichtigungen
    • E-Mail Support
  • Most popular

    Business

    $29/mo

    monatlich gezahlt oder
    $19/mo jährlich gezahlt


    • Teste 100 Seiten gesamt
    • auf mehreren Domains
    • Tägliches Testintervall
    • Manuelle Tests (unbegrenzt)
    • Mehrere Empfänger für Benachrichtigungen
    • E-Mail Support
  • Agency

    $89/mo

    monatlich gezahlt oder
    $59/mo jährlich gezahlt


    • Teste 500 Seiten gesamt
    • auf mehreren Domains
    • Tägliches Testintervall
    • Manuelle Tests (unbegrenzt)
    • Mehrere Empfänger für Benachrichtigungen
    • E-Mail Support

FAQ

Mit Visual Regression Testing kannst du Fehler und unerwünschte Änderungen auf deiner Website erkennen, indem du einen früheren mit einem neueren Zustand der Website vergleichst. Fehler im Frontend können zum Beispiel durch Aktualisierungen und Änderungen von Plugins entstehen. Bei kleinen Websites kannst du sie vielleicht sofort finden, aber bei komplexen Websites wird es schwierig. Ein Tool kann helfen, indem es Screenshots von Seiten und Beiträgen macht, um visuelle Änderungen zu erkennen und dich automatisch zu informieren.

Die Tests können manuell, Pixel für Pixel, DOM- oder AI-basiert durchgeführt werden. In allen Fällen wird ein früherer Website-Zustand mit einem neueren Website-Zustand verglichen. Unser Visual Regression Tests Plugin arbeitet pixelbasiert: Es nimmt regelmäßig Screenshots auf und vergleicht sie miteinander.

Visuelle Tests kannst du entweder manuell oder mit automatischen Tools machen. Die manuelle Überprüfung deiner Website auf Fehler ist zeitaufwändig und weniger genau. Bei automatisierten Tests werden zwar möglicherweise auch irrelevante Probleme entdeckt – die Chance, kritische Fehler zu finden, ist mit einem Tool jedoch wesentlich höher. Sobald ein visuelle Abweichung entdeckt wird, kannst du automatisch benachrichtigt werden, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Screenshots und Vergleiche werden auf einem externen Server durchgeführt und an deine WordPress-Website gesendet. Nur erforderliche Metadaten werden in deiner Datenbank gespeichert.

Ja, Cookie Banner sind kein Hindernis. Bevor ein Snapshot erstellt wird, kann das Tool automatisch den Akzeptieren-Button auslösen, um den Banner auszublenden. Diese Option lässt sich per CSS-Selektor in den Plugin-Einstellungen konfigurieren.

Das VRTs-Plugin unterstützt hauptsächlich Seiten und Beiträge in WordPress. Automatisierte visuelle Tests von Seiten mit dynamischen Inhalten können zu falsch-positiven Ergebnissen führen. Du kannst jedoch solche Seiten testen, indem du diesen Schritten folgst:

  • Erstelle eine neue leere Seite oder einen neuen Beitrag in WordPress.
  • Richte eine Weiterleitung von dieser Seite zu deiner gewünschten URL ein.
  • Konfiguriere einen Test für diese Seite. Der Screenshotter wird der Weiterleitung folgen.